Kokosmakronen

Nach einer großangelegten Backaktion stehst du noch vor viel übrig gebliebenem Eiweiß und findest es auch viel zu schade zum Wegschmeißen? Hier unser Tipp: Verarbeite das viele Eiweiß zu leckeren Eiweißplätzchen mit Kokosgeschmackt!

Das Eiweiß mit Salz steif schlagen. Vorsichtig den Zucker einrieseln lassen und so lange schlagen, bis die Masse glänzt. Jetzt die Kokosraspeln unterheben. Anschließend die Masse auf die Oblaten verteilen. Die Makronen im vorgeheizten Backofen bei 170° backen. 

Zubereitungszeit: ca 15 Minuten

Backzeit: 15-20 Minuten pro Blech

Zugeordnete Tags

Weihnachten Advent Adventskalender