DIY Mini-Briefe - kleine Grüße für zwischendurch

Es braucht nicht viel, um lieben Menschen zu zeigen, wie wichtig sie einem sind. Kleine Botschaften zwischendurch sind eine tolle Art, um genau das auszudrücken.

Das brauchst du

  • bedrucktes Bastelpapier nach Belieben
  • einfarbiges Papier für die Botschaften
  • Schere
  • Stift (für das Beschriften)
  • Vorlage Briefumschläge (hier geht´s zur Vorlage)

1. Schritt

Drucke dir die Vorlage aus und übertrage sie auf dein Bastelpapier. Schneide dabei die gestrichelte Linie vorsichtig mit der Schere oder einem Cuttermesser aus. diese wird später die Lasche zum Einstecken und Befestigen des Briefumschlages. 

2. Schritt

Hast du die Vorlage ausgeschnitten, musst du nur noch die Innensetien nach innen falten. Schneie nun aus dem einfarbigen Papier passende Zuschnitte aus, beschrifte sie miteiner lieben Botschaft und falte den Brief zusammen. Eine süße Idee zum Geburtstag, für die liebe Kollegin als Aufmerksamkeit oder einfach mal zwischendurch, um "Danke" zu sagen. 

Viel Freude beim Verschenken!

Die Autorin

Die liebe Jasmin ist der kreative Kopf hinter unseren Social Media Kanälen Facebook und Instagram. Außerdem hat sie als gelernte Fotografin immer einen lockeren Finger am Abzug ihrer Kamera und versorgt uns mit wundervollen Fotos. Und wenn sie nicht gerade am Redaktionsplan feilt oder neue DIYs für euch bastelt, erheitert sie uns mit lustigen Geschichten über ihre vierbeinige Mitbewohnerin - ihrer Katze Kiara.