5 Ideen für (selbstgemachte) Babygeschenke

Eure Freunde oder Geschwister haben gerade Nachwuchs bekommen? Was für eine freudige Nachricht! Doch was schenkt Mann bzw. Frau am besten zu diesem Anlass? Als kleine Inspiration haben wir euch ein paar Ideen für tolle Babygeschenke zusammengestellt.

1. Werdet zum Mobile-Künstler

Über keiner Babywiege und keinem Kinderbettchen darf es fehlen: ein Mobile. Die farbenfrohen, sich im Luftzug bewegenden Figuren sind nicht nur eine wundervolle Dekoration, sondern faszinieren Babys ungemein. Auch die Entwicklung des Sehvermögens und des Greifens in den ersten Lebensmonaten wird durch ein Mobile unterstützt. Also eine tolle Geschenkidee für jeden Wonneproppen!

Versucht es selbst und stellt euch der Mobile-Bastel-Aufgabe. Zahlreiche Anleitungen findet ihr dazu im Internet.

2. Gestaltet ein Wenn-Buch

Frischgebackene Eltern freuen sich über jede Unterstützung, die sie bekommen können, ob beim ersten Kind oder bei weiterem Familienzuwachs. Deshalb bastelt doch ein Wenn-Buch für sie, um genau das auszudrücken! Ein gelungenes Babygeschenk mit lustigen Sätzen, Zeichnungen und eingeklebten Gegenständen, z. B. „Wenn ihr mal Zeit für euch braucht…“ und einem Babysitter-Gutschein oder „Wenn ihr mal etwas Nervennahrung braucht…“ und einer Tafel Schokolade.

Falls ihr hierbei ein bisschen Inspiration benötigt,  wäre unser Wenn-Buch für frischgebackene Eltern sicher etwas für euch.

3. Schwingt die Strick- & Häkel-Nadeln

Ja, traut euch! Ob Anfänger oder Profi, mit einer selbstgestrickten Kuscheldecke oder einem gehäkelten Kuscheltier liegt ihr genau im Trend. Denn neben Wolle und Garn ist in einem solchen Babygeschenk auch ganz viel Liebe eingearbeitet. Schaut euch ein bisschen um. Ihr findet mit Sicherheit die passende Form oder Figur, die euren Strick- und Häkelkünsten entspricht.

4. Bastelt eine Schnullerkette

Etwas das so gut wie jedes Baby braucht? Eine Schnullerkette. Denn nicht selten landet ein Schnuller auf dem Boden und sollte vor dem nächsten Gebrauch erst gereinigt werden. Mit Motivperlen und Buchstabenwürfeln gestaltet, ist eine Schnullerkette somit das ideale Babygeschenk.

Aber Achtung: Aus Sicherheitsgründen sollte sie nicht länger sein als 22cm (gemessen ab Clip bis zur Schnullerschlaufe). 

5. Schenkt Erinnerungen für die Ewigkeit

Das erste Lächeln, der erste Zahn, Babys erstes Jahr ist voll besonderer Ereignisse. Es sind große Momente für Eltern und Baby, die deshalb unbedingt verewigt werden sollten – mit kleinen Geschichten, Anekdoten oder Fotos.

Schenkt den frischgebackenen Eltern mit einem Erinnerungsbuch, wie z. B. dem Erinnerungsalbum Unser kleiner Schatz,  eine tolle Möglichkeit diese festzuhalten. Und für noch schönere Erinnerungsfotos dürfen auch beliebte Baby-Meilensteinkarten bzw. Fotokarten auf den Bildern nicht fehlen. Ein Babygeschenk, das auch in Zukunft garantiert noch viel Freude bereiten wird!
 

Kleine Babygeschenke voller lieber Glückwünsche

Die Autorin

Lisa hat die Zügel des Online Marketings fest in der Hand. Das Wohl der GROH-Website liegt ihr dabei sehr am Herzen. Mit ihrer Schwäche für lustige Sprüche, inspirierende Texte und liebevolle Designs ist sie genau richtig bei GROH. Mit ihrer guten Laune hat sie bisher noch jeden angesteckt. Sollte es mal still um sie werden, dann stimmt irgendetwas nicht. Aber still war es bei uns noch nie ;-) 

Zugeordnete Tags

Baby Taufe Geburt